Generalkonsulat der Niederlande in Düsseldorf Deutschland

Currently in the spotlights

Sky Office

Willkommen!

Bitte beachten Sie: für das Beantragen von Reisedokumenten sind keine Termine mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an die Botschaft in Berlin oder an die niederländischen Gemeinden Den Haag, Enschede, Maastricht, Echt-Susteren, Oldambt (Winschoten), Bergen op Zoom, Montferland ('s-Heerenberg), Bergeijk, Breda, Venlo oder Haarlemmermeer (Schiphol).

Reisedokumente

Änderungen zum 01.10.2015

Die Ausstellung niederländischer Reise­dokumente wird weltweit neu organisiert. Auch Niederländer in Deutschland sind von den Änderungen betroffen. Ab dem 1. Oktober 2015 können Sie in den General­konsulaten in Düsseldorf und München KEINE Reise­dokumente mehr beantragen.

Generalkonsulat in Düsseldorf

Adresse
Kennedydamm 24
(Sky Office, 7. Etage)
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon

0211 179301-0

3. Juli 2015 Für das Beantragen von Reisepässen und Personalausweisen können beim General­konsulat der Niederlande in Düsseldorf keine Termine mehr vereinbart werden. Bis zur endgültigen Schließung der Konsularabteilung ist das Terminsystem für das Beantragen von Reisedokumenten ausgebucht.

15. Juni 2015 Gerrit Bussink erhält den Straelener Übersetzerpreis 2015 der Kunst­stiftung NRW und Anne Folkertsma erhält den Förderpreis 2015 zum Straelener Übersetzerpreis. Der renommierte und hochdotierte Literaturpreis wird am 18. Juni 2015 im Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen durch den Präsidenten der Kunststiftung NRW Dr. Fritz Behrens überreicht. Die Laudatio hält der Autor Uwe Timm.

Kalender

19 Jun 15 20 Sep 15

RAY 2015 - Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

Internationale Positionen zeitgenössischer Fotografie und Videokunst mit u.a. Vivianne Sassen und Anouk Steketee.

28 Jun 15 9 Sep 15

16. Literarischer Sommer

Vom 28. Juni – 9. September findet zum 16. Mal das deutsch-niederländische Literaturfestival „Literarischer Sommer / Literaire Zomer“ statt. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Sommer voller spannender, fröhlicher, trauriger und ganz sicher interessanter Lesungen und Diskussionen geben.